Rival 600 Winner, Best Mouse — IGN

  • Der erste echte 1-zu-1-Sensor für E-Sports
  • Eine Lift-Off-Distanzerkennung, die ihrer Zeit voraus ist
  • 256 Gewicht- und Balanceeinstellungen
  • Mechanische Split-Trigger-Schalter mit 60 Millionen Klicks Lebensdauer
$79,99USD
QcK Mauspad kostenlos beim Kauf dazu!
9,99kostenlos
Klicken, um die Sticky-Navigation zu aktivieren.

2 Sensoren für eine Präzision auf dem nächsten Level

Wir stellen vor: Das weltweit fortschrittlichste Sensorensystem TrueMove3+. Das neue System mit zwei Sensoren kombiniert echtes 1-zu-1-Tracking mit einer Lift-Off-Distanzerkennung, die ihrer Zeit weit voraus ist. Zum ersten Mal bist du vollständig in Kontrolle – sogar beim Abheben der Maus.

Clip zum Launch ansehen

Optischer Tiefensensor

Wahre Tiefenerkennung für die präziseste und geringste Lift-Off-Erkennung bis zu 0,5 mm. Mit mehr Präzision und Kontrolle und schnelleren Bewegungen bringst du deinen Skill auf das nächste Level.

TrueMove 3 optischer Sensor

TrueMove3 setzt einen neuen Standard für alle Gamingsensoren von gestern und morgen. Erlebe bei allen Bewegungen ein unglaublich präzises Crosshair-Placement. Keine Beschleunigung, keine Tracking-Fehler, kein Lag.

Tiefenwahrnehmung steigert Präzision

Während die meisten Gaming-Mäuse, die Lift-Off-Distanz aus dem Input eines einzelnen Primärsensors berechnen, verwendet die Rival 600 einen Tiefensensor der jüngsten Generation und erzielt so die geringste und präziseste Lift-Off-Distanz der Welt. Nie wieder nervige Bewegungen, wenn du die Maus aufnimmst und ablegst.

Technik-Video zum Sensor ansehen

Wahre Präzision ist verzerrungsfrei

Der TrueMove3 ist ein optischer Sensor mit 12.000 CPI und 350 IPS, den wir exklusiv zusammen mit dem Branchenführer Pixart entwickelt haben. Anstatt auf CPI alleine zu setzen, ist der TrueMove3 auf echtes 1-zu-1-Tracking ausgerichtet. Eine bestimmte Bewegung auf dem Mauspad hat dieselbe Bewegung auf dem Bildschirm zur Folge – ohne Latenz, Interpolierung oder negative Auswirkungen auf die Jitter-Reduktion.

Mehr erfahren

PERFEKTES GEWICHT UND PERFEKTE BALANCE

Im Zentrum des neuen Systems zum Schwerkrafttuning stehen bewegliche Gewichte und ein individuell anpassbares Gesamtgewicht, was die Maus zur anpassungsfähigsten Gaming-Maus überhaupt macht.

96 g bis 128 g Gewichtspanne

Dank der entfernbaren Seitenflächen kannst du die acht mitgelieferten 4-g-Gewichte leicht und sicher anbringen. Stelle das Gesamtgewicht nach deinen Vorlieben individuell ein.

256 Gewicht- und Balanceeinstellungen

Pass‘ deinen Schwerpunkt mit individuellen Gewichtskombinationen an und finde so die perfekte Balance für alle Griff- und Gamingstile.

FÜR ESPORTS DESIGNT

Das Design der Rival 600 stand ganz im Zeichen von drei Grundprinzipien: Revolutionäre Performance, unglaubliche Haltbarkeit und totale Flexibilität. So gewährleisten wir, dass sie selbst die Pros zufriedenstellt.

Mechanische Schalter mit 60 Millionen Klicks Lebensdauer

Rechts- und Linksklicks greifen auf ein revolutionäres, verstärktes Split-Trigger-System zurück, das die besten Klicks der Gaming-Welt produziert. Unsere exklusiven mechanischen Schalter mit 60 Millionen Klicks Lebensdauer stellen sicher, dass jeder Tastendruck mit Präzision ausgeführt wird.

Haltbare Seitengriffflächen aus Silikon

Die Seitengriffflächen der Rival 600 bestehen aus einer einzigartigen Silikonverbindung, die einen besseren Grip und höhere Haltbarkeit bietet. Design und Herstellungsprozess entsprechen den strengen Anforderungen professioneller Gamer.

Mächtiger 32-bit ARM-Prozessor

Der 32-bit-ARM-Prozessor bietet Leistung mit geringer Latenz und ermöglicht es, CPI- und Lift-Off-Sensoreinstellungen, individuelle Beleuchtungseffekte, Schnelltasten und vollständige Makros direkt auf der Maus zu speichern, um auf LAN-Events und Turnieren ohne Software auf sie zurückgreifen zu können.

Alternativer Produkttext

Start your Engine!

Die Software SteelSeries Engine gibt dir Zugriff auf ein umfassendes Arsenal von Engine Apps, mit denen du die RGB-Beleuchtung mit acht Zonen leicht und intuitiv individuell anpassen kannst. Die Apps Discord und GameSense Engine ermöglichen Chat-Benachrichtigungen, Ingame-Events und mehr.

Herunterladen

EMPFOHLENE GRIFFSTILE

Jeder einzelne Aspekt der Rival 600 erfüllt die Komfortanforderungen von Gamern. Unabhängig davon, wie genau du die Maus greifst, bietet die Form dauerhaft Komfort für lange und intensive Gaming-Sessions.

Alternativer Produkttext
Alternativer Produkttext
Alternativer Produkttext
Alternativer Produkttext

Spezifikationen

Sensorensystem

Sensorensystem

SteelSeries TrueMove3+ System mit zwei Sensoren

Primärsensor

TrueMove 3 optischer Gaming-Sensor

Sekundärsensor

Lineare, optische Tiefenerkennung

CPI

100–12000, in Einheiten von 100 CPI

IPS

350+ auf SteelSeries QcK-Oberflächen

Beschleunigung

50G

Hardware-Beschleunigung

Keine (Null-Hardware-Beschleunigung)

Lift-Off-Distanz

Anpassbar, 0,5 mm – 2 mm

Design

Hervorragendes Material

Black Soft Touch

Gehäusedesign

Faserverstärkter Kunststoff

Form

Ergonomisch für Rechtshänder

Griffstil

Universell

Tastenanzahl

7

Schalterart

SteelSeries-Schalter, ausgelegt auf 60 Mio. Klicks

Beleuchtung

8 unabhängig kontrollierte RGB-Zonen

Gewicht

96 g ohne Kabel. Anpassbar bis zu 128 g

Länge

131 mm

Breite

62 mm (vorne), 62 mm (Mitte), 69 mm (hinten)

Höhe

27 mm (vorne), 43 mm (hinten)

Kabelart

Abnehmbar, Weichgummi

Kabellänge

2 m, 6,5 ft

Kompatibilität

OS

Windows, Mac und Linux. USB-Port erforderlich

Software

SteelSeries Engine 3.11.10 für Windows (7 oder neuer) und Mac OSX (10,8 oder neuer)

Verpackungsinhalt

Rival 600 Gaming-Maus

Produktinformationshandbuch

Abnehmbares USB-Kabel

Gewichtbox + Acht 4-g-Gewichte

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo liegt der Unterschied zwischen TrueMove3 und TrueMove3+?

TrueMove3 ist unser Sensor mit 12.000 CPI, 350+ IPS, 50 G, echtem 1-zu-1-Tracking und ultrageringer Latenz. TrueMove3+ kombiniert TrueMove3 mit einem speziellen Lift-Off-Sensor zur Optimierung der Lift-Off-Distanz. Alle technischen Durchbrüche des TrueMove3 findest du auch im TrueMove3+, zusammen mit einer noch geringeren Lift-Off-Distanz.

Moment mal. Warum habt ihr nicht einfach alle Gewichte vorne oder hinten fixiert?

Dank der Gewichtslots, die an beiden Seiten entlang in einer Linie angeordnet sind, können Gamer ihre Maus wahrhaftig ausbalancieren. So können Gamer sich das perfekte Gewicht aussuchen und den Schwerpunkt feinjustieren.

Welches Gewicht ist am besten?

Beim Gewicht geht es um User-Vorlieben. Nutzer mit geringerer Empfindlichkeit bevorzugen generell leichtere Mäuse und Nutzer mit hoher Empfindlichkeit haben oft lieber eine schwerere Maus. Es gibt hier aber keine richtigen/falschen Einstellungen. Probiere es aus und finde heraus, was für dich am besten passt.

Wieder TrueMove3? Warum habt ihr ihm nicht mehr CPI verpasst?

Der verwendbare CPI-Bereich beim TrueMove3-Sensor ist mehr als gut genug für die heutige Gaming-Szenerie. Die CPI sind zudem kein Performancemaß. Zudem ist der Sensor mit bis zu 350 IPS hervorragend und wir glauben nicht, dass Gamer dieses Maximum erreichen. Deshalb haben wir uns um einen anderen Bereich gekümmert: Die Lift-Off-Distanz. So wurde das TrueMove3+ System mit zwei Sensoren geboren.

Warum sieht diese Maus so anders aus als die anderen Mäuse in eurem Lineup?

Wir haben uns dafür entschieden, die Maus noch interessanter zu gestalten und mehr mit Beleuchtungsakzenten und -benachrichtigungen zu spielen, da unsere Gamesense-Integration jetzt auch Discord umfasst! Ergonomie/Form sind jedoch gleich geblieben und liefern Komfort und Qualität, wie du es von SteelSeries erwartest.

Hast du noch weitere Fragen?